Illustrationen für Willkommensklassen

Wenn es mit der Sprache hapert, können Bilder die Kommunikation erleichtern. In diesem Fall sind es Zeichnungen, die wir im Auftrag des Dortmunder Gesundheitsamts für den Unterricht in Willkommensklassen entwickelt haben.
In diesen Lerngruppen werden zugewanderten Kindern und Jugendlichen erste Grundkenntnisse der deutschen Sprache vermittelt. Um sich über die Sprachbarrieren hinweg mit den Schülern besser austauschen zu können, wünschte sich das Gesundheitsamt einfach gehaltene, kindgerechte Illustrationen.
So entwickelten wir plakative Darstellungen zu unterschiedlichen Themenkreisen, wie der Umgang mit Medien oder Dinge, die anstrengen und Dinge, die entspannen. Die Bilder kommen ohne Text aus und werden nun als gedruckte Karten im Unterricht einsgesetzt.
…………………………………………………………………………………………………………………………..

 

UnArt

 

Plakate für die UnArt-Konzerte

Mittlerweile ist schon eine kleine Serie zusammen gekommen: Veranstaltungsplakate für die monatlich stattfindenden Konzerte im Dortmunder Vorort Berghofen. Angefangen hat die ehrenamtlich tätige Musikerinitiative mit der Organisation kleiner aber feiner Konzerte in der Galerie UnArt. Über Jahre bot sie dort Kultur vor Ort und unbekannten und Amateurbands eine Bühne. Seit ihrem Umzug in das zukünftige Kultur- und Begegnungszentrum „Unsere Mitte Steigerturm“ unterstützen wir die UnArt-Konzerte mit der Gestaltung der Ankündigungsplakate.

 

…………………………………………………………………………………………………………………………..

 

RadSTRATEGIE_Baden-Wuerttemberg_2016

 

Broschüre RadSTRATEGIE Baden-Württemberg

Nun ist sie fertig! Ende 2015 wurden wir beauftragt für die aktuelle Veröffentlichung des Landes Baden-Württemberg zur Förderung des Radverkehrs, das Gestaltungskonzept zu erarbeiten und umzusetzen.
Entsprechend dem Ziel der Landesregierung, Radfahren als moderne, urbane Fortbewegungsart in allen Lebens­situationen und -phasen zu verankern, wählten wir für die 156 Seiten starke Broschüre ein offenes, klares Erscheinungsbild.
Kräftige Farben setzen Akzente und geben Struktur. Die Grundformen Rechteck und Kreis leiten sich ab aus dem Logo der RadSTRATEGIE. Ein großer Weißanteil in der Broschüre vermittelt Ruhe und Modernität.
Das flexible Layout bietet Raum für Fließtext, Tabellen, Grafiken, Fotos und Zitate. Belebt wird die Veröffentlichung durch Abbildungen radfahrender Menschen in allen Lebensbereichen und Beispielen bereits gelungener Radverkehrsförderung.
Mit Hilfe unterschiedlicher Arten von Breakseiten wird die inhaltliche Struktur verdeutlicht.
Wir freuen uns, mit dem Projekt ein Thema voranzubringen, das uns sehr am Herzen liegt:
Denn – Radfahren ist in und macht Spaß!

 

…………………………………………………………………………………………………………………………..

 

portfolio-Wirtschaftspreise22-neu

 

Dortmunder Wirtschaftspreise

Mitte März ist es endlich soweit: Der Dortmunder Wirtschaftspreis und der Dortmunder Unternehmerinnenpreis für 2015 werden vergeben.
Wir durften uns bereits im letzten Jahr über den Auftrag zur Gestaltung der Werbemittel für die beiden Preise freuen. Neben den grafischen Aufgaben gehörte auch die Entwicklung der Claims dazu: Holen Sie den Titel! und StanDOrt.Beste.
In diesem Sinne drücken wir allen Bewerbern und Bewerberinnen die Daumen.

 

…………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Die andere Seite der Dortmunder Nordstadt

Im Januar erschien bereits die zweite Auflage des Fotobuchs „Wir: Echt Nordstadt – 106 Gruppenporträts“. Fortmann.Rohleder Grafik.Design freut sich mit allen Beteiligten über die große Ressonanz. Insbesondere freuen wir uns auch, weil wir  das 168 Seiten starke Buch gestaltet haben.

Im Fokus stehen großformatige Abbildungen von über 100 Gruppen aus der Dortmunder Nordstadt. Das Gestaltungskonzept besteht in einem Wechsel zwischen längeren Foto- und Textpassagen. Jede porträtierte Gruppe wird mit einem halbseitigen Text vorgestellt und ist in einem Übersichtsplan verortet. Die Gestaltung des Buchs wurde in enger Abstimmung mit den Initiatoren entwickelt.

Die Idee zu dem Projekt stammt von einer Gruppe professioneller Fotografen und Autoren sowie dem Quartiersmanagement. Sie wollten das „freundliche Gesicht“ des immer wieder mit negativen Schlagzeilen bedachten Stadtteils zeigen. Ihre so entstandenen Fotos und Texte vermitteln auf beeindruckende Weise die große Vielfalt und Stärke der Nordstadt.

Der Buchinhalt wurde parallel für eine Präsentation unter freiem Himmel aufgearbeitet und u.a. am Phönix-See in Dortmund gezeigt.

 

…………………………………………………………………………………………………………………………..

 

 Koop_2013

Passgenaue Gestaltung gepaart mit ganzheitlicher Unternehmensberatung

Im Bereich der Imagewerbung und des Corporate Designs stoßen wir bei unseren Kunden oft auf offene Fragen hinsichtlich der Unternehmensidentität. Veränderungen sollen nach außen kommuniziert werden, doch es fehlt die Klärung im Innern. Für diesen Fall bieten wir Ihnen nun durch die Kooperation mit der Dipl.-Betriebswirtin Britta Lohse [www.brittalohse.de] die Möglichkeit, zunächst die inhalt­lichen und strukturellen Grund­lagen zum Beispiel für ein geplantes Redesign zu entwickeln.

Sprechen Sie uns an und nutzen Sie unsere gebündelte Kompetenz, ein gesundes und erfolgreiches Unternehmen zu führen und Ihre Identität sichtbar zu machen.

[„Wie zeigt sich Ihr Unternehmen?“ PDF]

[Presseartikel im IHK Magazin Ruhr Wirtschaft, Juni 2014]